Reise nach Nepal

Hurra! Die neue Lieferung aus Nepal ist da! Frühlingspreise für Behandlungen!

Reise nach Nepal

Kommt und freut euch über eine Auswahl von ca. 400 Klangschalen!

wie fast jedes Jahr hat mich meine Passion zu den Klangschalen nach Nepal geführt. Dort habe ich die besten Klangschalen zur Therapie ausgesucht. Als ich im Januar 2019 im Kathmandutal war herrschte dort Winter. Ohne Heizung. Bei offenen Fenstern. Mit warmen Jacken am Tag und auch in der Nacht. Warm angezogen, ausgerüstet mit einer Kanne heißen Wasser, habe ich wunderbar gut klingende, schwingende, teilweise mit wunderschöner feiner Gravur verzierte Klangschalen ausgesucht. Zum Bewundern, Verlieben, Ausleihen und Kaufen für dich und alles anderen!

Vor meiner Reise nach Nepal hatte ich einen vier wöchigen Aufenthalt in Australien. Ein wunderbares Land. Die Landung in Kathmandu danach hätte kontrastreicher nicht sein können. Die Erinnerungen an die frische, nach Eukalyptus duftende Luft Australiens, die feinen Strände mit dem klaren Wasser, die freundlichen Australier… all das bäumte sich heftig an der Gegensätzlichkeit Nepals. Der Smog, die wüsten Straßen und Pisten, der ewige Staub und die ewige Armut hatten mich also mit der Landung in Kathmandu wieder. Nun ja, das Leben in Nepal ist mir seit vielen Jahren vertraut und ich weiß mich dort zu bewegen. Ich habe mich wiederholt über die hochwertigen Klangschalen gefreut und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit meinen Geschäftspartnern vor Ort. Die wunderbare Begegnung mit einem Lama, der mir weitere hohe Einweisung in buddhistische Meditation gab, war eindeutig ein weiterer Höhepunkt meiner Reise. Das Aushalten von Kälte und anderen Widrigkeiten haben sich mehr als nur gelohnt. Ich fühle mich hoch und weit und tief beschenkt. Nach meinem 10tägigen Aufenthalt in Nepal ging es weiter nach Sri Lanka. Dort hielt ich Vorträge und präsentierte meine Arbeit als Musiktherapeutin. Ab dem nächsten Jahr 2020 werde ich im Boutiquehotel Turtle Bay in Sri Lanka temporär meine Arbeit anbieten. Am liebsten mit dir, liebe Leserin, lieber Leser! Seit dem 23.2.19 bin ich wieder in Deutschland. Wie schön. Und wie erstaunlich fest zu stellen, dass mir für 3 Monate ein Koffer genügt hat.